Marktplatz der Gesundheit

Der „Marktplatz der Gesundheit“ (MdG) ist ein bundesweit einheitlich angelegter Rahmen für die Gesundheitsentwicklung in Gemeinden und Städten. Aus der individuell vor Ort erfassten Bedarfsermittlung werden Strukturen für Gesundheit geschaffen, die dafür nötigen Akteure verknüpft und Maßnahmen für Lebenswelten entwickelt, die von Sensibilisierung über Prävention bis Versorgung reichen.

Der “Marktplatz der Gesundheit” fokussiert sich dabei vor allem auf die Einbindung neuer Medien, wie zum Beispiel Instagram und TikTok. Dadurch entsteht eine Brücke zwischen der Online- und der Offline-Welt und so schafft es der MdG besonders nah am Menschen zu sein. Mit den Eigenmarken #ourgenerationz und #bauchgefühl ist der „Marktplatz der Gesundheit“ optimal strukturiert und ermöglicht eine feste und nachhaltige Etablierung der Kampagnen sowie die Übertragung in anderen Städten mit ähnlichem Bedarf.

logogenz

OurGenerationZ (Jahrgänge 1997-2012) ist eine Online-Community von Jugendlichen für Jugendliche. Täglich erscheinen neue Berichte zu selbst ausgewählten Themen, meistens mit den Schwerpunkten zu Prävention und psychischer Gesundheit. Über die Instagram-Seite wurde eine Plattform geschaffen, auf der die Jugendlichen sich über ihre Lebenswelten austauschen können. Sie diskutieren verschiedenste Probleme und Herausforderungen, berichten über eigene Erfahrungen und bieten untereinander eigene Lösungsmöglichkeiten oder konkrete Hilfestellungen an. Dabei wird die OGZ von einem wissenschaftlich-medizinischen Expertenrat betreut, auf den bei Bedarf zurückgegriffen werden kann.

Kernthema ist der Kampf gegen die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen, indem diese Themen offen und ehrlich nach außen kommuniziert werden. Die Online-Plattform ist zusätzlich eine repräsentative Umfrageplattform, die interaktiv funktioniert. Diese stellt die zweite Relevanz für die Altersgruppe der GenerationZ dar. Hierdurch wird den Jugendlichen auf Augenhöhe begegnet und somit die tatsächlichen Bedarfe und Bedürfnisse der Zielgruppe ermittelt. Mit der Verknüpfung von digitaler und klassischer Lebenswelt entsteht ein echter Mehrwert für die Gesellschaft und ein weiterer Schritt in die Zukunft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

insta

Bauchgefühl

Bauchgefühl steht für ein kommunales Gesundheitsnetzwerk und stärkt vor allem die Ernährungswelt vor Ort. Die Marke schafft Synergien zwischen den Lebenswelten und den Sozialen Medien in der Kommune und bildet so eine Plattform für alle Bürger*innen, um das Thema Gesundheit, Gesundheitswelt und vor allem den Bereich der Ernährung besser zu verstehen und umzusetzen.

Bauchgefühl verbindet spannendes Ernährungswissen, inspirierende Kochshows und aktuelle Trends mit Prävention in Kitas, Schulen und Vereinen sowie auch in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Zu sehen ist all das auf den bekannten Kanälen TikTok, Instagram, Facebook, Youtube und Spotify. So optimiert Bauchgefühl die Verhältnisse vor Ort und informiert über zielführende Verhaltensmaßnahmen. Durch die Verknüpfung von Einzelhändlern, Dienstleistern sowie Schulen, Kindergärten und Vereinen werden gemeinsame Projekte geschaffen.

Partner oder Markenbotschafter werden

Die digitale Lebenswelt, in der sich Kinder und Jugendliche sozialisieren, birgt viel Potenzial aber auch so manche Gefahren. Mit der Online-Community „OurGenerationZ, wird eine Plattform geboten, die Hilfe von und für Jugendliche bietet. Dabei handelt es sich um ein präventives Konzept, bei dem Jugendliche aktuelle relevante Probleme thematisieren, welche für Erwachsene, die nicht in der digitalen Welt unterwegs sind, kaum greifbar sind. Viele Jugendplattformen oder Projekte greifen oft erst, wenn es bereits zu Problemen gekommen ist. Mit der „OurGenerationZ“ wird dem nicht nur vorgegriffen, sondern auch der daraus gewonnene Bedarf in Projekte umgesetzt, welche Jugendliche wirklich ansprechen. Für die Umsetzung sind regionale Partner notwendig, die Projekte zu den Themen “Führungskräfte von Morgen”, “Social Media im Beruf” oder die “Arbeitsplatzbeschreibung von Morgen” umsetzen. So entsteht nicht nur ein Mehrwert für die Region, für eine junge Zielgruppe, sondern ein Dialog der Generationen. Unterstützen Sie die Zukunft und werden Sie Markenbotschafter.

Welchen Mehrwert haben Sie als Partner oder Markenbotschafter?

Repräsentieren Sie sich und ihre Firma als Interessensvertreter der Jugendlichen in ihrer Region. Profitieren sie vom Content für Ihre eigenen Medien und kommunizieren sie Partnern und Kunden, dass Sie ihre Stadt unterstützen. Wir bieten Inhalte in den digitalen Welten, wie Instagram, LinkedIn, Facebook und Youtube, sind jedoch ebenso in den klassischen Medien wie z.b. Radio, Zeitung, etc. vertreten. Weiteres besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Was ist Ihre Rolle als Partner oder Markenbotschafter?

Ganz nach Ihrem Belieben haben Sie die Möglichkeit aktiv Partner oder inaktiv Markenbotschafter zu werden. Schreiben Sie mir eine Nachricht und wir analysieren Ihre Position für den Marktplatz der Gesundheit.

Welchen Aufwand müssen Sie leisten?

Als Markenbotschafter haben Sie die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Botschafter-Paketen. Für eine Partnerschaft bedarf es einem intensiveren Gespräch, um über Schnittstellen und individuelle Aufgaben zu sprechen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie im weiteren Projekt auch personelle Ressourcen, seitens Ihrer Firma, bieten müssen.

Schnellkontakt